Startseite

Mit mehr als drei Promille am Steuer in Gegenverkehr geraten

Archivartikel

Venningen.Mit mehr als drei Promille hat sich ein Mann am Montagabend ans Steuer seines Autos gesetzt - und ist zwischen Venningen und Altdorf (Landkreis Südliche Weinstraße) in den Gegenverkehr geraten. Ein entgegenkommender Autofahrer habe nur durch starkes Abbremsen und Ausweichen in den Grünstreifen einen Unfall verhindern können, teilte die Polizei mit. Ein Autofahrer, der hinter diesem Wagen fuhr,

...

Sie sehen 56% der insgesamt 722 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema