Startseite

Mit Stock geschlagen – Radfahrer wird von Spaziergänger angegriffen und verletzt

Wachenheim.Ein Mountainbiker ist bereits am Freitagabend von einem Spaziergänger in Wachenheim während der Fahrt mit einem Stock geschlagen. Zudem habe der Täter nach Polizeiangaben vom Sonntag nach dem Geschädigten getreten. Der Radfahrer stürzte, sodass er blaue Flecken am ganzen Körper sowie eine Schürfwunde am linken Bein davontrug.

Nach Angaben des Geschädigten sei der Vorfall grundlos passiert. Der Täter habe unverzüglich die Flucht ergriffen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 50 Jahre alt, 1,80 Meter groß, helle zurückliegende Haare. Er war gerade mit einem kleinen Hund, der einem Mops ähnelte, spazieren. Zudem wurde der Unbekannte als alkoholisiert beschrieben.

Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 06322/963-0 bei der Polizei.

Zum Thema