Startseite

MVV-Chef will Gesetzesreform für erneuerbare Energien schnell umsetzen

Mannheim.Der Chef des Mannheimer Energiekonzerns MVV Energie, Georg Müller, dringt darauf, den Entwurf für eine Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) zügig umzusetzen: „Wir machen mit dieser EEG-Novelle bei Wind und Solar einen großen Schritt nach vorne“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland in einem Interview. Die Blockade bei den Erneuerbaren, die schon eine Weile anhalte, müsse so schnell wie möglich gelöst werden, um den Rückstand beim Ausbau aufzuholen.

Zum Thema