Startseite

Einbruch

Nach Einbruch: Polizei fahndet mit Bildern von Überwachungskamera nach drei Tätern

Archivartikel

Heilbronn.Zu dritt drangen unbekannte Männer am vergangenen Montagmorgen, kurz nach 10 Uhr, in ein Wohnhaus in der Böckinger Landwehrstraße ein. Wie die Polizei mitteilt, verschafften die Einbrecher  sich den Zugang über eine Terrassentür. Im Inneren wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Nachdem die Alarmanlage auslöste, flüchteten die Unbekannten ohne etwas entwendet zu haben. Durch eine private Überwachungsanlage konnten die maskierten Männer aufgezeichnet werden. Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Heilbronn erhoffen sich durch die Veröffentlichung der Fotos aus der Überwachungskamera Hinweise zu dem Trio. Folgende Täterbeschreibung soll hierbei als nützliche Ergänzung dienen:

Täter 1:

   - ca. 1,80 m groß
   - schwarz-weiße Schuhe der Marke "Converse"
   - hellblaue Hose
   - schwarze Jacke
   - hellgraue Handschuhe
   - schwarze Sturmmaske

Täter 2:

   - ca. 1,75 m groß
   - schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle vermutlich der Marke "Nike"
   - schwarze Hose
   - schwarze Handschuhe
   - Steppjacke blau mit grauen Ärmeln
   - schwarzes Halstuch
   - schwarzes Basecap

Täter 3:

   - schwarze Schuhe mit weißer Sohle
   - graue Jogginghose (dunkle Färbung im Bereich der Hosentaschen)
   - schwarze Jacke
   - schwarze Handschuhe
   - weißer Corona-Mundschutz
   - schwarze Basecap