Startseite

Versuchter Totschlag

Nach Messerattacke - Haftbefehl gegen 22-Jährigen erlassen

Archivartikel

Mannheim.Weil er am Dienstagabend in einer Mannheimer Erstaufnahmeeinrichtung mit einem Messer auf den Kopf eines 44-Jährigen eingestochen haben soll, sitzt ein 22-Jähriger in Untersuchungshaft. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten, soll der Nigerianer sein Opfer, ebenfalls ein Bewohner der Einrichtung, von hinten auf einem Flur attackiert haben. Der 44-Jährige verlor

...

Sie sehen 46% der insgesamt 886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00