Startseite

Personen mit Waffe bedroht - Tatverdächtiger festgenommen

Archivartikel

Neustadt/Weinstraße.Die Polizei in Neustadt hat am Donnerstagvormittag einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, am Dienstag, 25. August, mehrere Menschen mit einer Schusswaffe bedroht zu haben. Wie die Bundespolizei mitteilt, wurde der Mann am heutigen Donnerstag gegen 9.45 Uhr an seiner Wohnanschrift aufgesucht, da zwei Haftbefehle gegen ihn vorlagen. Der Mann konnte angetroffen und festgenommen werden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten unter anderem eine Schreckschusswaffe, bei der es sich um die mögliche Tatwaffe handeln könnte. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Ihm wird vorgeworfen, am Dienstag an den Bahnhöfen in Neustadt und Deidesheim mehrere Menschen mit einer Schwusswaffe bedroht und in die Luft geschossen zu haben.

Zum Thema