Startseite

Rhein-Neckar Löwen erreichen Halbfinale des BGV-Cups

Göppingen.Die Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen und Rhein-Neckar Löwen haben beim Vorbereitungsturnier um den BGV-Cup die K.o.-Runde erreicht und treffen am Freitag in Ludwigsburg im Halbfinale aufeinander. Das zweite Duell in der Vorschlussrunde bestreiten HBW Balingen-Weilstetten und der TVB Stuttgart.

Die Löwen sicherten sich am Sonntag vor 468 Zuschauern in der Göppinger EWS-Arena den ersten Platz in der Gruppe A durch einen ungefährdeteren 39:24 (20:10)-Erfolg über den Zweitligisten SG BBM Bietigheim. In der Gruppe B siegte Göppingen gegen die HSG Konstanz mit 41:35 (19:17) und holte sich hinter Balingen den zweiten Platz.

Das Turnier der baden-württembergischen Erst- und Zweitligisten dient nicht nur als Formcheck für die Mannschaften, sondern gilt auch als Test für die Hygienekonzepte der Clubs. Maximal sind 500 Zuschauer zugelassen. Das Finale wird am 13. September in der Stuttgarter Porsche-Arena ausgetragen.

Zum Thema