Startseite

Verkehr

Schumacher-Brücke: Unterbrechung der Bauarbeiten am Samstag

Archivartikel

Mannheim.Die Stadt Mannheim hat auf das Verkehrschaos durch die Sperrung der Kurt-Schumacher-Brücke am vergangenen Samstag in großen Teilen der Innenstadt reagiert. Sie wird nun am kommenden Samstag die Bauarbeiten von 12 Uhr bis 21 Uhr unterbrechen, damit der Verkehr aus Mannheim nach Ludwigshafen abfließen kann. Das teilte die Stadt am Mittwoch mit. 

Insgesamt sind drei Wochenenden für die Sanierungen vorgesehen. Neben dem vergangenen und dem kommenden geht es um das Wochenende 15. bis 17. November.

Am Freitag beginnen die Arbeiten nach Auskunft der Stadt um 21 Uhr. Die Fahrbahnen in Richtung Ludwigshafen sind dabei gesperrt. Nach der Unterbrechung der Arbeiten am Samstag zwischen 12 und 21 Uhr wird die Schumacher-Brücke dann erneut bis Montagmorgen, 5 Uhr, für den Verkehr in die Pfalz gesperrt. Die Fahrtrichtung Mannheim ist bei den Arbeiten und Sperrungen nicht betroffen. Die Erfahrungen aus dem kommenden Wochenende fließen dann laut Stadt in das Vorgehen für das Wochenende im November.

Die Schumacher-Brücke ist derzeit die einzige durchgängige Route in die Pfalz. Grund ist die Sperrung der Hochstraße Süd in Ludwigshafen.