Startseite

Tankstelle überfallen

Archivartikel

Lorsch.Ein maskierter Mann hat gestern gegen 22 Uhr eine Tankstelle an der Nibelungenstraße in Lorsch überfallen. Wie die Polizei berichtete, bedrohte der Mann den Kassierer mit einem Messer. Mit Schein- und Münzgeld in noch unbekannter Höhe flüchtete er  zu Fuß in Richtung Kriemhildenstraße. Der Unbekannte ist etwa 1,80 Meter groß und war dunkel gekleidet. Er trug einen Kapuzenpullover und hatte sein Gesicht mit einem schwarzen Schal verdeckt. Die Polizei sucht nach Zeugen und prüft auch, ob der Überfall in Zusammenhang mit dem auf eine Tankstelle in Lampertheim in Nacht zu Dienstag steht.