Startseite

Service Knapp 200 DLV-Talente starten in Mannheim

Tickets für die U-20-WM

Archivartikel

Mannheim.Die 25. Bauhaus-Juniorengala findet im Michael-Hoffmann-Stadion im Pfeifferswörth statt. Veranstalter sind der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und die MTG Mannheim. Ausgeschrieben sind neun Lauf-, vier Wurf- und drei Sprungdisziplinen.

Starter

Die 400 besten Nachwuchs-Leichtathleten aus 23 Nationen wurden vom DLV eingeladen. Der DLV hat 193 junge Leute aus dem Altersbereich U 20 nominiert, die in Mannheim um die Tickets für die Weltmeisterschaften im finnischen Tampere kämpfen (10. bis 15. Juli).

Qualifikationsmodus

Für die Junioren-WM stehen pro Einzeldisziplin zwei Startplätze zur Verfügung. Die Nominierung ist an die US-Trails angelehnt. Das heißt, die Gala ist der ausschlaggebende Wettkampf: Die zwei Besten von Mannheim werden nominiert – sofern sie die Norm erfüllt haben.

Startzeiten

Am Samstag findet die Juniorengala von 13 bis 18.30 Uhr statt, am Sonntag von 11 bis 14.50 Uhr.

Karten

Ein Ticket gibt es für 10 Euro, zwei Tage für 15 Euro (Kinder: 4/8 Euro).

Parken

Für die Parkplätze in Stadionnähe wird eine Berechtigung benötigt. Am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anfahren (Haltestelle Feudenheimer Straße). Es gibt dort einen direkten Eingang.