Startseite

TV-Signal abgeschaltet – körperliche Auseinandersetzung in Mehrfamilienhaus

Archivartikel

Landau.Weil eine Frau am Freitag den Stecker des TV-Signals in einem Mehrfamilienhaus in Landau gezogen hat, ist eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den Bewohnern ausgebrochen. Wie Polizei mitteilte, wollte die Frau ihr E-Bike aufladen und erwischte dabei aus Versehen den Netzteil-Stecker des TV-Routers. Dieser versorgt das ganze Haus mit dem Signal. Der Unmut bei einem Teil der Bewohner sei groß gewesen: Die Verantwortliche wurde geschubst und verletzte sich dadurch leicht.

Zum Thema