Startseite

Über Motorhaube geschleudert - Autofahrer übersieht Fußgängerin

Worms.Ein 15-jähriges Mädchen ist am späten Dienstagnachmittag in Worms von einem Auto angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die 15-Jährige gegen 17.30 Uhr zu Fuß in der Von-Schoen-Straße in Richtung Siegfriedstraße unterwegs. Ein 19-jähriger Autofahrer fuhr den Adenauerring entlang und übersah vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne das Mädchen, als es die Straße passieren wollte. Die 15-Jährige wurde über die Motorhaube geschleudert und fiel auf den Gehweg. Sie wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Zum Thema