Startseite

Thüringen

Umfrage: Kemmerich hätte Wahl nicht annehmen dürfen

Archivartikel

Mannheim.Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten am Mittwoch in Thüringen hat in ganz Deutschland ein politisches Beben ausgelöst. Die Mehrheit der Deutschen - nämlich genau 58 Prozent - meint, dass Kemmerich das Amt nicht hätte annehmen dürfen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen. 33 Prozent der Befragten finden es dagegen richtig,

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema