Startseite

Blaulicht

Unbekannte verletzten Passanten im Gesicht

Archivartikel

Ludwigshafen.Zwei Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag auf einen Passanten eingeschlagen. Der 40-Jährige erlitt dabei Verletzungen im Gesicht und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei teilte mit, dass sich der Vorfall gegen 2.45 Uhr in der Rohrlachstraße ereignete. Beide Täter liefen Zeugen zufolge in Richtung Schanzstraße davon. Einer von ihnen soll eine weiße Jacke getragen haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise – und nimmt diese unter der Telefonnummer 0621/963 22 22 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegen.

Zum Thema