Startseite

Karstadt/Kaufhof

Verdi Rhein-Neckar befürchtet massive Einschnitte

Archivartikel

Mannheim/Heidelberg.Rund 100 Mitarbeiter der Kaufhof-Filialen in Mannheim (N1, N7) und Heidelberg (Hauptstraße) haben am Donnerstagmorgen gestreikt. Die Gewerkschaft Verdi Rhein-Neckar befürchtet, dass die Beschäftigten im Zuge der Verschmelzung mit Karstadt künftig rund 13 Prozent weniger verdienen könnten. „Nicht mit uns“, erklärte Gewerkschaftssekretärin Sabine Möller am Nachmittag in Mannheim.

Nach

...

Sie sehen 40% der insgesamt 978 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00