Startseite

Betrugsprozess Verfahren gegen Rüdiger Lamm eingestellt / Ex-Waldhof-Manager muss 120 000 Euro an Hopp-Stiftung zahlen

Verfahren eingestellt: Ex-Waldhof-Manager Lamm muss 120.000 Euro zahlen

Mannheim.Das Betrugsverfahren gegen Rüdiger Lamm und zwei Mitangeklagte vor dem Mannheimer Landgericht ist eingestellt worden. Der ehemalige Manager und Berater des heutigen Fußball-Drittligisten SV Waldhof muss bis zum 18. September 120.000 Euro an die Dietmar-Hopp-Stiftung zahlen, die Mitangeklagten jeweils 60.000 Euro bis zum 18. September beziehungsweise 2. Oktober. Sollten die Zahlungen nicht

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00