Startseite

Mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus

Vierjähriger fällt in Mannheim von einem Balkon zehn Meter in die Tiefe

Archivartikel

Mannheim.Von einem Hochhaus-Balkon ist ein vier Jahre alter Junge am Dienstag in Mannheim-Vogelstang in die Tiefe gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Kind dabei schwerst verletzt. Der Junge fiel gegen 16.45 Uhr aus dem zweiten Stock in einen betonierten Kellerabgang. Unter notärztlicher Begleitung sei das Kind in ein Krankenhaus gebracht worden. Genauere Angaben zum Gesundheitszustand des

...

Sie sehen 48% der insgesamt 836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema