Startseite

Waibstadt

Von Radlader erfasste Fußgängerin stirbt am Unfallort

Waibstadt.Eine Fußgängerin ist am Montagmorgen in Waibstadt von einem Radlader erfasst worden und an der Unfallstelle verstorben.

Wie die Polizei mitteilte, waren die Verletzungen so schwer, dass die sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen ihr nicht mehr helfen konnten. 

Der Unfall ereignete sich gegen 8.30 Uhr in der Siemensstraße. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Einsatzkräfte und Angehörige werden von der psychosozialen Notfallversorgung begleitet.

Der Radlader ist von den Beamten sichergestellt worden. Die Unfallursache ist bislang ungeklärt. Neben Unfallermittlern ist auch ein Sachverständiger hinzugezogen worden.

Zum Thema