Startseite

Vortrag im Marchivum über Friedrich Walter

Archivartikel

Mannheim.Dr. Christoph Popp hält am Mittwoch, 5. August um 18 Uhr im Marchivum einen Vortrag über den 150. Geburtstag von Friedrich Walter. „Verstaubt oder innovativ? 150 Jahre nach der Geburt und mehr als 50 Jahre nach dem Tod wird das Leben und Werk eines Historikers und Archivars, dessen Wirken vor rund 100 Jahren seinen Höhepunkt fand, betrachtet und mit heutigen Fragen und Herausforderungen konfrontieren. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die Besucherzahl beschränkt. Daher wird um Voranmeldung gebeten unter Telefon 0621/ 293 7027 oder per E-Mail an: marchivum@mannheim.de. 

Zum Thema