Über uns

Über uns News per Messenger

„MM“-Service: Adler-Neuigkeiten per WhatsApp, Telegram und Insta

Mannheim.Immer am Puck bleiben – das können alle Eishockeyfans dank eines neuen WhatsApp-Kanals des „Mannheimer Morgen“.

Die Adler haben eine Hauptrunde zum Einrahmen hingelegt. Der Blick geht Richtung Meisterschaft: Damit die Fans dabei nichts verpassen, begleitet der „Mannheimer Morgen“ die kommenden Play-offs mit Hintergründen, Interviews und Reportagen. Die wichtigsten Neuigkeiten gibt es auch über unseren WhatsApp-Kanal. Die News können auch über Telegram und Insta abonniert werden.

Wer unseren "MM"-WhatsApp-Service bereits bezieht und darüber täglich Nachrichten des "Mannheimer Morgen" bekommt, kann die Adler-Infos kostenlos dazubuchen, indem "Start Adler Mannheim" als WhatsApp-Nachricht an uns geschickt wird.

Alle anderen müssen sich zunächst neu anmelden. Sofern WhatsApp auf Ihrem Smartphone installiert ist, können Sie dazu die Funktion in der Infobox an diesem Text nutzen. Wenn das in wenigen Schritten geschafft ist, im WhatsApp-Kanal zusätzlich "Start Adler Mannheim“ an den "MM" senden und in der heißen Play-off-Phase keine Adler-News des „Mannheimer Morgen“ verpassen.

Der „MM“-Service ist kostenlos. Es können allerdings Kosten für das Herunterladen von WhatsApp, Telegram und Insta sowie Mobilfunkkosten des jeweiligen Anbieters anfallen. Der Service ist jederzeit beendbar: Hierzu einfach eine Nachricht mit "Stopp Adler Mannheim" über den genutzen Messenger an die Redaktion senden.

Zum Thema