Standard

Philippsburg

Geplante Dammrückverlegung sorgt für Unmut

Die Pläne vom Regierungspräsidium zur geplanten Dammrückverlegung im Rückhalteraum Elisabethenwört sorgen bei der Bevölkerung für Unmut. Mehr als 100 Bürger kamen zu einem Vor-Ort-Termin, um sich über die Folgen des Projekts zu informieren.

Zum Thema