Biblis

Reiten Großes Turnier vom 11. bis 14. April

600 Pferde in Nordheim am Start

Archivartikel

Nordheim.Ab Donnerstag, 11. April, ist Nordheim das Ziel vieler Pferdefreunde aus der Region und den angrenzenden Ländern. Zum Springturnier haben liegen bereits 1200 Anmeldungen bei Meldestellenleiterin Ursula Höhnle vom Reit- und Fahrverein Nordheim-Wattenheim vor. Etwa 600 Pferde werden bei den 19 Prüfungen an den Start gehen.

Parcoursbauer Willi Schaffner wird dafür sorgen, dass sowohl junge Reiter, junge Pferde aber auch Könner die sich zu Springpferdeprüfungen der Klasse M* und S* angemeldet haben, sich bei einem fairen Wettbewerb messen können. Turnierleiter Peter Morew, seine Vorstandsmitglieder und viele Helfer, darunter auch die Freiwilligen der Feuerwehr Nordheim, werden sich um Sportler und Zuschauer kümmern.

Neben Birgit Weiland aus Biblis, wird Vierheims Lokalmatador Bernd Herbert ebenso am Start sein wie die Geschwister Anna und Armin Schäfer aus Lampertheim. Zudem haben sich der ehemalige Kreismeister Frank Plock und Richard Vogel angemeldet. Auch Hendrik, Johannes und Philipp Brodhecker sind mit einer ganzen Pferdearmada auf dem Weg ins hessische Ried.

Neben großem Pferdesport ist es den Veranstaltern eine Herzensangelegenheit, erneut Zuwendungen für die Deutsche Knochenmarkspende (DKMS) zu erhalten.

Der Terminplan sieht folgendermaßen aus:

Donnerstag, 11. April: 8 Uhr Springpferdeprüfung der Kl. A*; 10.30 Uhr Springpferdeprüfung der Kl. L; 13.30 Uhr Springpferdeprüfung der Kl. M*; 16.30 Uhr Springpferdeprüfung der Kl. M*.

Freitag, 12. April: 8.30 Uhr Springprüfung Kl. L; 11.30 Uhr Springprüfung Kl. M*; 14 Uhr Springprüfung Kl. M**; 17.30 Uhr Stilspringwettbewerb.

Samstag, 13. April: 8.30 Uhr Springpferdeprüfung Kl. A; 9.30 Uhr Stilspringprüfung Kl. L; 12 Uhr Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M*; 13.30 Uhr Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M*; 16.30 Springprüfung Kl. S*.

Sonntag, 14.April: 8.30 Uhr: Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L; 11.15 Uhr Springreiterwettbewerb; 12 Uhr Springprüfung Kl. M**; 14.30 Uhr Führzügelwettbewerb; 15 Uhr Springprüfung Kl. S mit Stechen. Fell

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional