Biblis

Kommunalpolitik Kein FLB-Vertreter bei Sitzung

Antrag nicht vorgetragen

Archivartikel

Biblis.Die Vertreter der Freien Liste Biblis (FLB) fehlten komplett in der Sitzung des Bibliser Haupt-, Finanz- und Sozialausschusses. Der Verwaltung lagen auch keine Entschuldigungen vor. Auf Punkt eins der Tagesordnung stand allerdings ein Antrag der FLB. Darüber wurde nicht abgestimmt, weil niemand von der Fraktion da war, um ihn zu erläutern.

Der FLB-Fraktionsvorsitzende Hans-Peter Fischer

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional