Biblis

Burg Stein Museum

Ausstellung über Ahnenforschung

Nordheim.Bürgermeister Felix Kusicka eröffnet am Sonntag, 10. Dezember, um 14 Uhr, im Burg Stein Museum die Sonderausstellung „Familienfotos und Ahnenforschung“, die bis 18 Uhr geöffnet hat. Sie wird nochmals am 17. Dezember von 10 bis 12 Uhr offen sein, der Eintritt ist frei. Neben den Familienfotos und Bildern aus der Vergangenheit Nordheims befinden sich auch eine ganze Reihe von Ahnentafeln im Mittelpunkt dieser Ausstellung.

Ahnenforschung war einst ein Privileg des Adels. Später haben sich auch gutbürgerliche Familien der Forschung zugewandt. Die Frage nach der eigenen Herkunft und dem Schicksal der Vorfahren lässt sich mit gut erarbeiteten, dekorativen Ahnentafeln und Stammtafeln leichter erklären. Erst wenige Jahre alt ist die Suche nach Verwandten und Vorfahren mit Hilfe der DNA-Bestimmung, die zu vollkommen neuen und länderübergreifenden Ergebnissen führt. d re

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel