Biblis

Benefizveranstaltung Erlös geht an krebskranke Kinder

Bayrischer Abend lockt nach Biblis

Biblis.Oliver Färbert und Reiner Wilhelm haben in Biblis eine Benefizveranstaltung für krebskranke Kinder organisiert. Sie laden ein zu einem Bayrischen Abend am Samstag, 21. April, ab 19 Uhr im Bürgerzentrum. Schirmherr ist Bürgermeister Felix Kusicka.

Oliver Färbert setzt sich für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt“ ein. Dieser unterstützt die Kinderkrebsklinik am Universitätsklinikum in Frankfurt. Mit dem Spendengeld trägt der Verein dazu bei, die medizinische und soziale Versorgung der jungen Patienten zu optimieren. Finanziert werden zum Beispiel zusätzliche Ärzte, eine kindgerechte Ausstattung der Krankenzimmer und wissenschaftliche Forschungsprojekte.

Färbert tritt beim Bayrischen Abend zusammen mit Sängerin Gabi Müller als „Die Corados“auf. Das Duo spielt tanzbare Musik von Schlager bis Pop. Außerdem gibt es einen besonderen Gast: Die Besucher können ein Foto mit „Bud Spencer“-Double Klaus Löffler (Bild) machen. Glaskünstler Heinz Schader fertigt für die jungen Patienten Schutzengel an, die dann zusammen mit der Gesamtspende überreicht werden sollen.

In den Dienst der guten Sache stellen sich auch der Frohsinn und die KAB. Die Sänger schenken Getränke aus, die KAB tischt Brezeln, Weißwürste und Fleischkäse auf. Von Bundesligaspieler Sebastian Rode bekommt Oliver Färbert ein Trikot, dessen Verkaufserlös ebenfalls an den Verein für krebskranke Kinder geht.

Kartenverkauf

Karten kosten im Vorverkauf 4 Euro. Tickets gibt’s in Biblis bei Reiner Wilhelm (06245/33 68), beim LVM-Versicherungsbüro Seidel (06245/ 99 53 00). An der Abendkasse beträgt der Eintritt 5 Euro. ps

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel