Biblis

Internet

Biblis erhält EU-Geld für WLAN-Hotspots

Archivartikel

WIESBADEN.Biblis und zahlreiche weitere Städte und Gemeinden aus Hessen erhalten Fördermittel der Europäischen Union, um kostenlose Internet-Hotspots einzurichten. Die Hessische Europaministerin Lucia Puttrich freut sich, dass auch bei der zweiten Ausschreibung für das Programm „WiFi4EU“ mehr als 30 hessische Kommunen berücksichtigt wurden.

Jede ausgewählte Kommune erhält nun einen Gutschein über

...

Sie sehen 52% der insgesamt 757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional