Biblis

Kulturprogramm Familienmusical „Schneewittchen“ gastiert am 26. Januar im Bibliser Bürgerzentrum

Bibliser Kinder spielen als Zwerge mit

Archivartikel

Biblis.Zum Auftakt des Kulturprogramms der Gemeinde Biblis gastiert am Sonntag, 26. Januar, die Musikbühne Mannheim im Bibliser Bürgerzentrum. Sie zeigt das Märchen „Schneewittchen“ als Familienmusical. Los geht es um 15 Uhr.

Das Märchenmusical „Schneewittchen“ ist mit über 200 Vorstellungen ein Dauerbrenner im Veranstaltungskalender der Musikbühne Mannheim. Die Musik stammt von Frank Steuerwald, das Drehbuch von Eberhard Streul, der auch Regie führt. Streul erzählt die Geschichte von dem wunderschönen Mädchen, das vor seiner Stiefmutter in den Wald zu den Zwergen fliehen muss, in zeitgemäßer Form mit Witz, Charme neuen Ideen und Gesang.

Die Musikbühne Mannheim ist bereits zum zehnten Mal in Biblis zu Gast. Wie in den Vorjahren auch dürfen wieder Kinder der Schule in den Weschnitzauen mitwirken und mit auf der Bühne stehen.

In dem Musical „Schneewittchen“ ist fest verankert, dass fünf der sieben Zwerge von Zuschauerkindern gespielt werden. Damit will die Musikbühne inszeniertes Theater neben Improvisiertes stellen. Das Stück ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Die ersten vier Stuhlreihen im linken und rechten Sitzblock sind nur für Kinder vorgesehen. Die Sitzplätze sind nummeriert. Der GV Volkschor Nordheim kümmert sich vor der Veranstaltung und in der Pause um die Bewirtung mit Getränken und Brezeln.

Der Eintritt für das Familienmusical „Schneewittchen“ am Sonntag, 26. Januar, um 15 Uhr im Bürgerzentrum Biblis kostet für Kinder und Schüler einen Euro, für Erwachsene 5 Euro. Die Karten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro beziehungsweise an der Information des Rathauses in Biblis erhältlich.

Das Rathaus ist Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 8 bis 11.30 Uhr sowie Mittwoch von 14.30 bis 18 Uhr und Donnerstag von 14.30 bis 16 Uhr geöffnet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional