Biblis

Auszeichnung 500 Euro aus Lottogeldern

Bibliser Netzwerk erhält Preis

Biblis/Wiesbaden.Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Staatsminister Axel Wintermeyer haben sich mit einer Sonderaktion bei Vereinen des Landkreises Bergstraße bedankt, die sich mit herausragendem Engagement und Hilfsbereitschaft in Zeiten der Corona-Pandemie verdient gemacht haben: Unter anderem bekommt „Biblis ist bunt“ für seine Nachbarschaftshilfe während der Pandemie 500 Euro aus Lottomitteln. Hessenweit stehen hierfür 50 000 Euro zur Verfügung.

Außer den Biblisern werden der Verein Malteser für seine Einkaufs- und Besorgungshilfe, der Verein Muslimische Gemeinschaft in Bensheim, Ahmadiyya Muslim Jamaat für das Nähen und Bereitstellen von Mund-Nasen-Behelfsmasken und ebenfalls dafür der Verein „Wir sind Bergstraße“ prämiert. „Sie tragen entscheidend zur Stärkung des gesellschaftlichen Miteinanders und zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens in diesen schwierigen Zeiten bei“, lobten Bouffier und Wintermeyer die Vereine. Insgesamt 100 werden auf Vorschlag der Städte und Landkreise in Hessen gewürdigt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional