Biblis

Fußball Überraschender Besuch von Teddy de Beer

BVB-Legende bei Fantreffen zu Gast

Archivartikel

Biblis.Eine Überraschung mit Kultfaktor erlebten die Mitglieder und Freunde des BVB-Fanclub Südhessen Borussen Biblis bei ihrem Sommerfest am Vereinsheim des SV Bobstadt. Der 1. Vorsitzende Ralf Schuller konnte nicht nur sehr viele Vereinsmitglieder des Fanclubs mit Familie begrüßen, sondern auch zwei besondere Gäste: so die Fanbeauftragte des BVB, Petra Stüker, und als Highlight des Tages die Torwartlegende Wolfgang „Teddy“ de Beer. Den Fans war die Freude über den Besuch des großartigen Sportlers deutlich anzusehen.

Teddy de Beer gehört seit über 30 Jahren dem BVB an, zum einen als Torwart und zuletzt knapp 20 Jahre als Torwarttrainer. Im vergangenen Jahr ging er in „Rente“, bleibt aber seinem BVB als Fanbeauftragter weiterhin treu. So. Er begleitet Petra Stüker zu BVB Fanclubs. Teddy de Beer konnte sogar von einer Anekdote aus Spielzeiten gegen den VfR Bürstadt berichten.

Niederlage in Bürstadt

So erzählte er von seinem Werdegang als Spieler und von der 2:7-Niederlage seines damaligen Vereins MSV Duisburg beim damaligen Zweitligisten VfR Bürstadt. Deshalb wollte er eigentlich nicht nach Bürstadt kommen, scherzte Teddy de Beer, da war ihm Bobstadt als Alternative gleich viel angenehmer. De Beer wechselte 1986 vom MSV Duisburg zu Borussia Dortmund. Dass Teddy de Beer seine Aufgabe als Fanbeauftragter mit Herzblut absolviert, dies bekamen die BVB-Freunde hautnah mit. „Teddy nahm sich viel Zeit für Gespräche, schrieb viele Autogramme mit allen Wünschen und beschäftigte auch die zahlreichen Kinder“, berichtete Norbert Linn.

Vorsitzender Ralf Schuller bot noch mehr Überraschungen. „Der Verein ist zwar schon seit einiger Zeit anerkannter Fanclub des BVB, aber diese Woche kam endlich das Gründungs-Zertifikat. Nun ist es also amtlich.“ Außerdem gibt es eine neue Schwenkfahne mit der Größe drei mal vier Meter, die in der Arena deponiert wird und je nach Auslosung von einem Mitglied, in den meisten Fällen aber von Andrea oder Bernd Fröbrich, vor einem Heimspiel geschwungen werden darf. Die Grillmeister Eric Bachmann und Steve Schmidt versorgten die Fans mit vielen Leckerbissen. Es gab noch eine Tombola, mit Fanartikeln. str

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional