Biblis

Coronavirus Bibliserin Maria Müller sorgt sich um Senioren

„Denken Sie daran: Sie sind nicht alleine“

Archivartikel

Biblis.Maria Müller in Biblis sorgt sich um die Senioren. „Normalerweise treffen wir uns jeden letzten Mittwoch im April“, erzählt die 78-Jährige. Zuletzt haben sie sich Ende Februar gesehen, denn vergangenen Mittwoch ist der Termin wegen des Coronavirus ausgefallen. „Vielen geht es nicht so gut, die kommen auf Krücken oder mit dem Rollator ins Bürgerzentrum, aber sie kommen. Sogar aus Nordheim und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional