Biblis

Kino „Der Joker“ läuft als Hauptfilm in Biblis

Dramen auf der Leinwand

Biblis.„Gloria – das Leben wartet nicht“ mit Julianne Moore in der Hauptrolle läuft am Donnerstag, 28. November, 20 Uhr, in der Bibliser Filminsel und eröffnet damit das lange Kinowochenende. Die Mittfünfzigerin Gloria fühlt sich seit ihrer Scheidung einsam. Ihre Kinder Anne und Peter haben längst ein eigenes Leben. Gloria, die das Tanzen liebt, beginnt deswegen, auf Single-Partys überall in Los Angeles zu gehen. Dort lernt sie Arnold kennen. Doch der ebenfalls geschiedene Arnold verheimlicht sie vor seinen Töchtern.

Am Wochenende von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember, jeweils um 20 Uhr, zeigt die Filminsel die Hollywoodproduktion „Joker“ mit Joaquin Phoenix. Arthur Fleck fristet ein trostloses Leben. Wenn er nicht gerade auf den Straßen von Gotham City als Clown verkleidet Werbeschilder für Schlussverkäufe herumwirbelt, kümmert er sich um seine kranke Mutter Penny. Flecks Geisteskrankheit wird durch die Demütigungen immer schlimmer. Sein Leben nimmt eine dramatische Wendung, als er von seinem Kollegen Randall einen Revolver geschenkt bekommt. Er knallt in der U-Bahn drei betrunkene Yuppies ab und löst damit unbeabsichtigt eine Bewegung aus, die gegen die Oberschicht aufbegehrt.

„Die drei !!!“ läuft als Kinderfilm am Sonntag, 1. Dezember, um 15 Uhr. Unterschiedlicher könnten die drei Freundinnen Franzi, Kim und Marie nicht sein. Während Kim davon träumt, eines Tages Detektiv-Romane zu schreiben, ist Franzi eine echte Sportskanone, die auf dem elterlichen Bauernhof umgeben von vielen Tieren aufgewachsen ist. Marie wiederum interessiert sich vor allem für Mode und Schauspiel. Als die drei in den Sommerferien an einem Theaterprojekt teilnehmen, geschehen seltsame Dinge bei der Probe von „Peter Pan“. cid

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional