Biblis

Kino Agentenfilm läuft am Wochenende in Biblis

Drei Engel in der Filminsel

Archivartikel

Biblis.Die Hollywoodstars Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska sind als „3 Engel für Charlie“ von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. Februar, jeweils um 20 Uhr, in der Bibliser Filminsel zu sehen. In dem Film geht es um die brillante Wissenschaftlerin Elena, die die nachhaltige Energiequelle „Calisto“ entwickelt hat. Doch sie bemerkt etwas zu spät, dass ihr System einen Fehler aufweist und es als gefährliche Waffe eingesetzt werden kann. Elenas Firma entpuppt sich zudem als kriminelle Organisation. Deshalb wendet sie sich an die Townsend-Agency. Deren Agentinnen werden „Engel“ genannt und ziehen weltweit die härtesten Jobs an Land.

Rentier ein Jahr lang begleitet

Der Kinderfilm am Sonntag, 9. Februar, 15 Uhr, bringt den kleinen Zuschauern in der Bibliser Filminsel das Rentierkalb Ailo näher. Der Regisseur Guillaume Maidatchevsky begleitet in seiner Dokumentation „Ailos Reise“ ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. Erzählt wird die Geschichte von Anke Engelke. Die viele Kilometer lange Reise der Herde beginnt an den Fjorden Lapplands. Dort trifft Ailo auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa Eichhörnchen, Lemminge, Hermeline oder einen Elch. Er muss sich aber auch mit Fressfeinden wie Wolf, Adler und Polarfuchs auseinandersetzen. Seite an Seite mit seiner Mutter lernt er, in der freien Wildbahn zu überleben, bis er schließlich zu einem stattlichen Rentier heranwächst. cid

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional