Biblis

Es gibt keine gute Lösung

Archivartikel

Martin Schulte zum Desaster ums Helfrichsgärtel III

Nein, es gibt sie nicht, die eine und richtige Entscheidung in dem Desaster um das Bibliser Helfrichsgärtel III. So wie es auch keine gute Lösung gibt in dieser Fragestellung: „Weiter mit dem Bauträger MKM oder ohne ihn?“ Womöglich wird man nie klar erkennen, welches die beste Lösung gewesen wäre. Die gesamte Gemengelage ist derart komplex und überbordend und – zum heutigen Tag – eben nicht

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2126 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional