Biblis

Soziales Rotes Kreuz und Sozialstation freuen sich

EWR spendet 2000 Euro

Bürstadt/Biblis.Die Ökumenische Sozialstation Bürstadt und das DRK Biblis freuten sich über Spenden in Höhe von jeweils 1000 Euro. Das Geld war im Rahmen der ersten EWR Herzmasters zusammengekommen, teilte der Energieversorger mit.

Im April hatten an dem Turnier im Golfclub Wattenheim 115 Spieler teilgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung stand für die Teilnehmer der Spaß im Vordergrund. Als Erlös der Tombola kamen dabei rund 2000 Euro für den guten Zweck zusammen.

EWR-Regionalleiterin Rhein-Main-Neckar, Nadine Mudra, und EWR-Mitarbeiter Heiko Maier überreichten die Schecks an Adelheid Schultheiß vom DRK Biblis und Pamela Schader von der Ökumenischen Sozialstation Bürstadt, die sich für die großzügige Spende bedankten. Die Ökumenische Sozialstation bietet im Caritaszentrum Bürstadt regelmäßige Bewegungsförderung und Sport für Senioren an. Ziel sei es, die Beweglichkeit zu trainieren sowie Muskeln zu erhalten und aufzubauen. Ein Teil der Spende soll für die Erweiterung des Beschäftigungsmaterials verwendet werden, beispielsweise, um neue Spiele für Demenzerkrankte anzuschaffen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel