Biblis

Politik Bibliser Bürgermeister referiert zur Finanzsituation

Geldspritze vom Kreis für Schulkindbetreuung

Archivartikel

Biblis.Die Bibliser Verwaltung hat auf Antrag der Gemeindevertretung geprüft, ob es sich rentiert, eigene Liegenschaften zu verkaufen. Die Ergebnisse stellte sie jetzt in einer gemeinsamen Sitzung aller Ausschüsse vor. "Die Summe der laufenden Abschreibungen beträgt rund 24 000 Euro pro Jahr", erklärte Bürgermeister Felix Kusicka. Wenn gemeindeeigene Gebäude verkauft würden, falle dies nicht allzu

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel