Biblis

Feuerwehr Einsatz an der alten Gärtnerei in Biblis

Grünschnitt fängt Feuer

Biblis.Erneut wurden die Feuerwehren der Gemeinde Biblis am Samstag von der Leitstelle Bergstraße gegen 12.50 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert – und erneut handelte es sich um einen Flächenbrand, dieses Mal im Bereich Jägersburg, wie Feuerwehrsprecher Ralf Becker berichtet.

Die Einsatzkräfte fuhren den Bereich weiträumig ab und wurden bei der „alten Gärtnerei“ an der L 3261 beziehungsweise der B 44 auf einem Feld fündig. Hier brannten vier bis fünf Kubikmeter Rasenschnitt. Ein Landwirt war bereits dabei, mit einem Wasserfass an einem Traktor das Feuer zu löschen.

Teleskoplader im Einsatz

Die Einsatzkräfte zogen mit Unterstützung eines Teleskopladers den Grünschnitt auseinander und konnten so die Glutnester ablöschen. Als Brandursache muss laut Feuerwehrsprecher von einer Selbstentzündung ausgegangen werden, vermutlich aufgrund der Wärme und des Zersetzungsprozesses des Grünschnitts.

Vor Ort waren die Feuerwehren der Gemeinde Biblis mit mehreren Fahrzeugen und 25 Mann. Das Einsatzende war gegen 14.15 Uhr. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional