Biblis

Theater Kleiner Bär und Company aus Biblis feiert Erfolg mit gespenstischen Auftritt / Kleine Zuschauer helfen Isidor, ein Nachtgespenst zu werden

Grusel-Wusel mit witzigen Folgen

Archivartikel

Biblis."Bin ich schon durch?", fragt Wunibald und rennt mit dem Kopf gegen die Wand. "Bumm!" Das kleine Nachtgespenst hat noch nicht gelernt, durch Wände zu gehen oder seinen Kopf abzuschrauben. Dafür sitzt sein Herz auf dem rechten Fleck, und er hilft zusammen mit Henrietta dem gemeinsamen Freund Isidor, dass sich dieser nicht in Nebelschwaden auflöst.

"Nebenschwaden?! Ich verstehe kein Wort"

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel