Biblis

Kriminalität Rita Schramm und Felix Kusicka „sehr besorgt“

Hakenkreuz auf Auto von Politikerin

Archivartikel

Biblis.Wenngleich eine Berichterstattung für den oder die rechtsradikalen Täter womöglich eine Art Befriedigung bedeuten könne, wollen Rita Schramm und Felix Kusicka es nicht verschweigen: In einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz berichteten die Vorsitzende der Bibliser Gemeindevertretung und der Bürgermeister (beide CDU) am Dienstag, dass vor etwa drei Wochen das Auto einer ehrenamtlichen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional