Biblis

„Happy End ganz wichtig“

Archivartikel

Pfarrer Arne Polzer findet, Auferstehung lasse sich auch mitten im Leben feiern

Die Geschichte von Ostern ist brutal. Wie lässt sich diese kleinen Kindern vermitteln?

Arne Polzer: Das sind harte Fakten mit der Kreuzigung, das ist klar. Deswegen sprechen wir mit ihnen darüber, was passiert. Es ist eine Geschichte, in die man sich hineindenken kann. Das funktioniert für viele auch bei Märchen oder Star Wars. Für Kinder ist das Happy End sehr wichtig – für mich

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional