Biblis

Porträt CDU-Bewerber Felix Kusicka will noch an vielen Haustüren klingeln / Aus Ärger übers Rathaus in die Politik gegangen

Hören, wo der Schuh drückt

Archivartikel

Biblis.Felix Kusicka zieht derzeit von Haus zu Haus. Der CDU-Bürgermeisterkandidat ist seit Wochen dabei, sich vor allem durch das persönliche Gespräch mit den Bürgern bekanntzumachen. Das Ohr möchte er dorthin halten, wo die Bibliser, Nordheimer und Wattenheimer der Schuh drückt. Schließlich will der 50-Jährige, dass die Bürger in knapp drei Wochen auf dem Stimmzettel hinter seinem Namen ein Kreuz

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional