Biblis

Interview Der bisherige Leiter des AKW Biblis, Horst Kemmeter, geht in den Ruhestand und will beim Rückbau auf dem Laufenden bleiben

„In dem Kraftwerk steckt mein Herzblut“

Archivartikel

Biblis.Horst Kemmeter hört auf. Nach 37 Jahren im Dienst des RWE-Konzerns und zuletzt sieben Jahren als Leiter des Bibliser Kernkraftwerks, das sich in den Anfängen seines Rückbaus befindet. Sein Nachfolger ist Matthias Röhrborn, ebenfalls ein Bibliser RWE-Mann (wir berichteten). Er übernimmt am 1. Mai die Geschäfte. Kemmeter bleibt noch bis Jahresende beratend tätig und steht seinem Nachfolger zur

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional