Biblis

Soziales Syrische Flüchtlingsfamilie will in Biblis bleiben / Aber laut Gericht soll die Mutter mit ihren acht Kindern Deutschland in Richtung Spanien verlassen

Jeden Tag Angst vor der Abschiebung

Archivartikel

Biblis.Ob Malva (10) und ihre Schwester Diana (9) nach den Sommerferien ihre Schulfreunde an der Schillerschule in Lampertheim wiedersehen, ist alles andere als sicher. Die beiden Mädchen, ihre sechs Geschwister und ihre Mutter leben seit drei Monaten in Biblis. Jetzt droht allen die Abschiebung nach Spanien. Dort hat die syrische Familie während ihrer Flucht ihre Fingerabdrücke hinterlassen. Diese

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel