Biblis

KAB Gottesdienst am 19. März in St. Bartholomäus

Josefstag in Biblis

Biblis.Am Dienstag, 19. März, feiert die KAB Biblis ab 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Bartholomäus den traditionellen Gottesdienst zu Ehren des Schutzheiligen der KAB. Der Gottesdienst zum Josefstag wird zelebriert von KAB-Präses Pfarrer Reichert und KAB-Bezirkspräses Pfarrer Eisert, die Gestaltung übernimmt der KAB.

Zentrales Thema ist die Börsenspekulation mit Lebensmitteln. Hochriskante Warentermingeschäfte beeinflussten massiv Lebensmittelpreise, was wiederum dazu führt, dass viele Menschen Essen nicht mehr bezahlen könnten und daher Hunger leiden müssten, erläutern die Organistoren. „Gewinnmaximierung lässt keinen Platz für Moral und Ethik“, betont die KAB.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet im benachbarten Gemeindezentrum ein gemütliches Beisammensein statt. Es gibt Kochkäse mit Musik und Bauernbrot, dazu das bereits bekannte Josefsbier, das in der Josefs-Brauerei in Olsberg im Hochsauerland hergestellt wird.

Betrieben wird die Brauerei von der Josefsgesellschaft, einem Integrationsbetrieb, der behinderten Menschen einen Arbeitsplatz bietet. Die KAB-Biblis freut sich auf viele Besucher. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional