Biblis

Genusstag Hof Ochsenschläger lädt zum herbstlichen Fest

Kartoffeln in vielen Farben und Formen

Wattenheim.Zu einem Genusstag hatte der landwirtschaftliche Betrieb Ochsenschläger in der Rheinstraße eingeladen. Das Hoffest punktete beim Publikum nicht nur mit einem leckeren Kartoffel-Tasting, sondern auch mit Köstlichkeiten aus der Hofladenküche. Kulinarisches aus der Region sowie Kaffee und Kuchen kamen ebenfalls sehr gut an und lockten jede Menge Besucher.

In der Scheune konnten die Gäste Olivenöl aus Kalabrien oder frisch geerntete Pilze aus Bobstadt kaufen. Wurst und Salami vom roten Höhenvieh wurde angeboten, die Mossautaler Manufaktur hatte handgefertigte Seifen und Cremes im Angebot. Imker Michael Wetzel aus Biblis hatte seine Produkte mitgebracht. Und auch die selbst angebauten Kräutertees aus der Pfalz fanden ihre Abnehmer.

Großer Andrang

Auch wenn der Verkehr auf der Durchgangsstraße fast zum Erliegen kam, schaute Bürgermeister Felix Kusicka und sein SPD-Herausforderer ums Bürgermeisteramt, Ewald Gleich, vorbei. Gurkenkönigin Noemi I. und Prinzessin Kyra machten ebenfalls ihre Aufwartung.

Auf dem kleinen Genießermarkt standen besonders die Kartoffeln im Mittelpunkt. 20 Sorten, darunter einige sehr alte, werden von Ochsenschlägers angebaut. Zum Genießen standen Knollen mit blauer, roter oder gelber Schale zur Auswahl. Zu den beliebten „Bamberger Hörnchen“ schmeckte ein frisch angemachter Kräuterquark. Auch das Projekt Solidarische Landwirtschaft stellte sich vor.

Kunst und Kuchen

Neben dem Genuss durfte die Kunst nicht zu kurz kommen. Jana Haft und Sigrid Stadtmüller zeigten ihre Arbeiten. Gedränge herrschte auch am großen Kuchenbüffet der katholischen Bücherei. Zudem schmeckte der frische Federweiße zu Pulled Pork oder Kochkäsfritten.

Leckeres Brot hatte die Bäckerei Kapp aus Edingen-Neckarhausen zum Hoffest mitgebracht. Während die Besucher es sich unter Zeltdächern und Sonnenschirmen bequem machten, wurden sie von Adrian Steier-Bertz und seinen Straßenmusikanten unterhalten. Schon bald sah man so manches gefüllte Cocktailglas, und auch die angebotenen Weine fanden schnell dankbaren Abnehmer. Fell

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional