Biblis

Filminsel Fortsetzung von „Monsieur Claude“ zu sehen

Komödie um vier Töchter

Biblis.Mit dem Film „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ beginnt am Donnerstag, 16. Mai, 20 Uhr, die neue Woche in der Bibliser Filminsel. Der Streifen entführt die Zuschauer in die Zeit von Königin Anne an den englischen Hof. England befindet sich im Krieg gegen Frankreich, statt der kranken Königin regiert ihre Vertraute Lady Sarah. Als ein neues Dienstmädchen das Vertrauen der Königin gewinnt, entbrennt zwischen beiden Frauen ein erbitterter Kampf um Annes Gunst und den politischen Einfluss. Die Hauptrollen spielen Olivia Colman, die dafür den Oscar bekommen hat, Rachel Weisz und Emma Stone.

Die französische Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter 2“ spielt nicht nur bei „Film und Frühstück“ am Sonntag, 19. Mai, 11 Uhr, die Hauptrolle, sondern ist das ganze Wochenende von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, 20 Uhr, zu sehen. Es handelt sich um die Fortsetzung der Geschichte um Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie sowie deren vier Töchter. Eigentlich ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren, doch als alle Töchter mit ihren Familien ins Ausland ziehen möchten, wollen die Eltern das um jeden Preis verhindern.

Der Animationsfilm „Der Mondmann“ läuft für Kinder am Sonntag, 19. Mai, 17 Uhr. Der Mondmann langweilt sich in seiner runden silbernen Kugel und nutzt die Gelegenheit, mit einem vorbeifliegenden Kometen zu reisen. Auf der Erde ist er zunächst beeindruckt von der Vielfalt und Schönheit und stellt fest, dass die Kinder das Mondlicht vermissen. Mit den Stimmen von Katharina Thalbach, Ulrich Tukur und Thomas Kästner. cid

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional