Biblis

Freimessung Bürgerinitiative kritisiert Verfahren

Kosten für den Rückbau im Blick

Archivartikel

Biblis.Die Bürgerinitiative AK.W.Ende sieht die Pläne für den Rückbau des Bibliser Kernkraftwerks kritisch und befürchtet, dass mit dem Verfahren lediglich Kosten eingespart werden sollen.

Die erste Stilllegungs- und Abrissgenehmigung für die Blöcke A und B des AKW Biblis wird in Kürze erwartet. Kraftwerksbetreiber RWE zufolge besteht durch den Rückbau keine Gefahr für die Bevölkerung: Ein

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1341 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel