Biblis

Kunst Margareta Hartmann stellt in Biblis aus

Leuchtende Aquarelle

Biblis.Vom 12. Juni bis 24. Juli stellt Margareta Hartmann in der Reihe „Kunst im Rathaus“ in Biblis ihre Kunstwerke aus. Seit 30 Jahren ist die Malerei ein wichtiges Ausdrucksmittel von Margareta Hartmann. Mit Stift und Farbe hält sie in Form von Collagen ihre Eindrücke von Reisen in die ganze Welt fest und lädt dabei zum Träumen ein. Das handwerkliche Können für diese Kunstwerke hat Margareta Hartmann neben ihrer Begabung bei vielen Lehrmeistern in Akademien und bei namhaften Künstlern erworben. Sie strebt danach, immer leuchtendere und duftige Aquarelle und Acrylbilder zu schaffen und das Wesentliche mit feinsten Strichen und subtiler Farbgebung hervorzuheben.

Nun zeigt die Künstlerin im Rathaus in Biblis eine große Anzahl ihrer Bilder bei der Benefizausstellung und unterstützt damit das Alphabetisierungs- und Bildungsprojekt der Hilfsorganisation afemdi-projekte Deutschland. Der Erlös der Ausstellung wird für Geburtsurkunden für Frauen in Kamerun gespendet, die dadurch erst existieren und ihre Menschenrechte bekommen.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen: Montags sowie von Mittwoch bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr, mittwochs von 14.30 bis 18 Uhr und donnerstags von 14.30 bis 16 Uhr. Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch, 12. Juni, um 17 Uhr mit einer Vernissage und einem Imbiss. Fell

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional