Biblis

Atomkraft Ein großer Schritt in Richtung AKW-Rückbau / RWE weiß jetzt wohin mit dem Abbruchmaterial

Ministerium genehmigt neues Lager

Archivartikel

Biblis.Der Weg für ein neues Zwischenlager auf dem Gelände des Bibliser Atomkraftwerks ist frei. Das hessische Umweltministerium hat den Antrag der RWE Power AG genehmigt. In der Halle können schwach- und mittelaktive radioaktive Abfälle gelagert werden, bis das künftige Endlager "Konrad" zur Verfügung steht.

Der Kraftwerksbetreiber RWE braucht dieses neue Lager, um mit dem Rückbau des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional