Biblis

Deutsches Rotes Kreuz Karl-Heinz Schultheiß und Tochter Silke Wetzel geben ihre Ämter im Bibliser Ortsverein ab / „Gemeinsam angefangen – gemeinsam aufhören“

Nach 28 Jahren Abschied unter Tränen

Archivartikel

Biblis.Einen tränenreichen Abschied gab es bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Biblis. Karl-Heinz Schultheiß und Silke Wetzel, die beide in ihren Ämtern sei 28 Jahren tätig waren, wagten den Generationenwechsel. Karl-Heinz Schultheiß ging als Bereitschaftsleiter in „Rente“, seine Tochter Silke Wetzel gab das Amt der Ortsgruppenleiterin des Jugendrotkreuzes ab.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional