Biblis

Fastnacht II TG lädt zu zwei Karnevalssitzungen / Fastnachter verzichtet erneut auf die Verleihung des Zündstoff-Ordens

Närrisches Shopping Center in Biblis

Biblis.Gleich zweimal öffnet die Karnevalsabteilung der Turngemeinde ihr närrisches Shopping Center in Biblis. Unter diesem Motto stehen die Karnevalssitzungen, die am Freitag, 1. März, und Samstag, 2. März, jeweils um 20.11 Uhr in der Jahnturnhalle stattfinden. Dort können die Besucher die TG im Kaufrausch erleben.

Ob Teleshopping oder Shopping Queen, einkaufen macht Spaß. Da liege ein Shopping Center für die Bibliser Fastnachter nahe, meinen die Bibliser Fastnachter. Über das „Warensortiment“ will Abteilungsleiter Franz Hüter noch nichts verraten. Allerdings steht bereits fest: Ein Zündstoff-Orden ist auch in diesem Jahr nicht im Angebot. Den hatte die TG letztmals im Jahr 2017 vergeben – und zwar an Bürgermeister Felix Kusicka. Es fehle wie auch schon im vergangenen Jahr ein geeigneter Anwärter auf den Orden, begründet Franz Hüter die Entscheidung, auf eine Verleihung zu verzichten. „Es müsste halt jemand sein, der für Zündstoff sorgt.“ Doch so jemand sei nicht in Sicht.

Karten für die Sitzungen kosten 15 Euro und können auf der Internetseite der TG unter tg-biblis.de reserviert werden. Zwei Wochen vor den Sitzungen können die noch nicht reservierten Karten in der Neuen Apotheke gekauft werden. ps

Info: Kartenreservierung und Infos unter tg-biblis.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional